Dhl rechnung herunterladen

Für DHL Express-Kontoinhaber ermöglicht DHL MyBill die effiziente Verwaltung und Bezahlung Ihrer DHL-Rechnungen online. Es ist kostenlos, einfach und sicher. DHL MyBill hilft Ihnen, Ihren Abrechnungsprozess zu optimieren, mit all Ihren DHL Versandinformationen an einem sicheren Ort. Unsere sichere Online-Umgebung spart Zeit, eliminiert Papierkram und ist einfach zu bedienen, da Sie DHL-Rechnungen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erhalten und bezahlen können. Bitte füllen Sie die Rechnung korrekt und vollständig aus, eine nicht korrekte Rechnung kann zu einer Verzögerung bei der Zollabfertigung führen. Bitte drucken Sie Ihre Rechnung auf Ihren offiziellen Firmenbriefkopf aus. Dies gilt nicht für private Versender. Bitte geben Sie hier die DHL Frachtbriefnummer der Sendung ein. Wenn die DHL-Wegbriefnummer noch nicht bekannt ist, füllen Sie bitte die Rechnung aus und drucken Sie sie aus und fügen Sie die DHL-Wegbriefnummer vor dem Versand dem Ausdruck hinzu, um Verzögerungen zu vermeiden. Schritt 3 – Geben Sie rechts die Rechnungsnummer, das Datum der Rechnung und die Geschäftsbedingungen ein, die vordefinierte Bedingungen der Internationalen Handelskammer sind, um zu klären, wer für die Versicherung und für die Bezahlung für den Versand verantwortlich ist.

Geben Sie den dreistelligen Code ein. Geben Sie darunter die Anzahl der Pakete in der Sendung, das Gewicht der Ware plus die Verpackung (Bruttogewicht) und das Gewicht der Ware (Nettogewicht) ein. Um Ihnen zu helfen, Ihren Weg durch MyBill einfach zu führen, laden Sie bitte das Handbuch oder faq unten herunter. Beispiel: Bitte geben Sie hier die Anzahl der Pakete in Ihrer Sendung und das Gesamtversandgewicht an. Zum Beispiel eine Lieferung von 2 Paketen mit einem Gesamtversandgewicht von 15 kg: Für weitere Informationen über DHL MyBill kontaktieren Sie bitte unsere Abfrageabwicklungunter00ung unter 088 – 100 4200. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Schritt 5 – Zoll-Warencode – Dieser sechsstellige Code ist optional. Geben Sie das Land an, in dem die Waren hergestellt oder nach rechts angebaut wurden. Bitte geben Sie für jeden Artikel in Ihrer Sendung eine detaillierte Beschreibung an, sofern bekannt ein Export harmonisierter Zollzollkodex, die Menge des Artikels, der Einheitswert ohne MwSt. Beispiel: Bitte geben Sie hier die Waren in Ihrer Sendung an und füllen Sie für jede Ihrer Waren in Ihrer Sendung mindestens eine detaillierte Beschreibung, Menge, Stückwert und Ursprungsland aus. Zum Beispiel eine Sendung mit 3 Baumwoll-T-Shirts Größe Groß mit einem Einheitswert von 19,00 Euro und das Herkunftsland Niederlande: Schritt 2 – Zuerst geben Sie den Namen und die Kontaktinformationen des Versenders ein. Geben Sie darunter die Adresse einschließlich des Landes des Empfängers (Empfängers) sowie der Telefon- und Faxnummern ein.

Hier wird das Paket gesendet. Für die Destinationen China, Russland und Saudi-Arabien gelten besondere Zollbestimmungen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die untenstehenden Links. Sie sind kein DHL-Kontoinhaber? Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Rechnung.

Comments are closed.